Zum Menü.

Österreich

Qualifizierungsförderung für Beschäftigte im Rahmen des Europäischer Sozialfonds (ESF)

Das Arbeitsmarktservice (AMS) fördert mit dieser Beihilfe die Kosten der Qualifizierungsmaßnahmen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Ziel ist es, die Beschäftigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern durch Qualifizierung zu sichern und die Weiterbildungsaktivitäten für die Arbeitgeber zu erleichtern.

Nähere Informationen

Europäischer Sozialfonds (ESF)

Arbeitsmarktservice Österreich (AMS)

Bildungskarenz

Die Bildungskarenz eröffnet Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern die Möglichkeit, sich für drei bis zwölf Monate von der Arbeit freistellen zu lassen, um an Weiterbildung teilnehmen zu können – ohne dafür das Dienstverhältnis auflösen zu müssen. Anspruch auf Bildungskarenz haben Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die schon mindestens ein Jahr lang bei einem Arbeitgeber beschäftigt sind. Während der Bildungskarenz erhält die karenzierte Person vom AMS Weiterbildungsgeld in Höhe des Arbeitslosengeldes.

Nähere Informationen zur Bildungskarenz (PDF)

Weiterbildungskredite und Bildungsdarlehen

Nähere Informationen folgen in den nächsten Wochen.

Weitere Möglichkeiten für Stipendien und Studienförderungen

Österreichische Datenbank für Stipendien und Forschungsförderung

Kursförderung – Datenbank zur Weiterbildungsförderung

WKO Förderdatenbank

Bildungsfreibetrag/-prämie

Steuervorteile für Unternehmen

Steuerliche Förderung

Absetzbarkeit der Weiterbildungskosten bei Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern