Zum Menü.

Doktorat in Ingenieurswissenschaften (Dr.)

Voraussetzungen für das Doktorstudium

Die Zulassung wird ausschliesslich durch unsere Partneruniversität bestimmt. Wir prüfen für Sie nach Übermittlung Ihrer Unterlagen im Vorfeld die Möglichkeit der Zulassung zum Doktorat.

- Hochschulzugangsberechtigung und

- Abgeschlossenes Universitätsstudium oder
- Abgeschlossenes Bachelor- und Masterstudium (mind. 300 ECTS)

Verfahren

1. Sie übermitteln uns folgende Dokumente:

2. Die übermittelten Dokumente werden durch uns geprüft und an die Partneruniversität gesendet. Sie erhalten von uns einen Bescheid über die Zulassung zum Studium.

3. Persönliche Vorstellung mit Aufnahmeprüfung und Einschreibung an der Universität

- Einschreibung als Doktorand an der Universität
- Aufnahmeprüfung sowie Vorstellung des Promotionsthemas

4. Individuelle Termine an der Universität in Absprache mit dem Doktorvater

5. Rigorosum / Defensio

6. Promotionsfeier und Überreichung der Urkunde.

Die reguläre Studiendauer ist auf 6 Semester ausgelegt. Eine Verlängerung ist möglich.

Hoheitliche Änderungen des Studienablaufes seitens der Universität vorbehalten.

Während des Verfahrens werden Sie in organisatorischen Belangen durch die European Education Group AG betreut und z.B. zu Aufnahmeterminen begleitet. Die European Education Group AG unterstützt Sie auch bei der Vorbereitung des Aufnahmetermins und steht während des Verfahrens als Ansprechpartner zur Verfügung.

Nähere Informationen zum Doktoratsstudium und zu den Kosten erteilen wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Kontaktieren Sie uns!